Lammrack mit Kohlrabi-Püree und Bärlauchkartoffeln

Wenn ich Fleisch einkaufe, dann schaue ich darauf, woher es stammt und wie es gehalten wurde. Bei Lammfleisch schaue ich darauf, dass die Schafe möglichst das ganze Jahr über auf grosszügigen Weiden anzutreffen sind. Sie sollen nebst Gras von den Weiden auch Heu zu fressen bekommen, frisches Wasser und wenig Körner, sowie Minerallecksteine zur Verfügung haben.

Unserem regionalen Metzger vertraue ich sehr und weiss, dass er auch die regionalen Tierzüchter als Lieferanten berücksichtigt. Leider wird Lammfleisch, das du bei den Grossverteilern bekommst, meistens aus Neuseeland importiert…

Das brauchts für 4 Personen

  • Lammracks à je ca. 400 gr
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 400 gr Kohlrabi, geschält, in Stücken 
  • 100 gr mehlig kochende Kartoffeln, in Stücken
  • 2 dl Sojacrème
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer nach Bedarf
  • 600 gr Kartoffeln, geschält, in Würfel geschnitten
  • 50 gr Butter, weich
  • 1 Bund Bärlauch, fein geschnitten
  • 1 Prise Meersalz

So wirds gemacht

Lammrack: Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch würzen, rundum ca. 6 Minuten anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, auf ein Blech legen. Fleischthermometer so einstecken, dass er den Knochen nicht berührt.

Kohlrabi-Püree: Kohlrabi und Kartoffel im Dampf ca. 20 Minuten weich kochen, abtropfen, pürieren. Sojacrème und weiche Butter darunterrühren, würzen, in der Pfanne warm halten.

Kartoffeln mit Bärlauchbutter: Kartoffeln im Dampf ca. 20 Minuten weich garen. Butter mit dem Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Minuten schaumig rühren, Bärlauch und Salz darunterrühren. Kartoffeln abgiessen,, mit der Hälfte der Butter mischen.

Anrichten: Fleisch herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen. Fleisch tranchieren, mit den Kartoffeln und dem Püree anrichten. Restliche Butter auf dem Fleisch verteilen. 

Gut zu wissen

Statt Bärlauch je 1/2 Bund Basilikum und glattblättrige Petersilie und 1 Knoblauchzehe, gepresst, verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s