Von Capuns, Maluns, Pizokels und Pizzoccheri

MILCHfrei kochen von traditionellen Gerichten ist für mich das beste Beispiel dafür, dass es beim MILCHfrei kochen und essen nicht um Verzicht geht. Ein MILCHfreies Gericht soll etwas Besonderes und voller Geschmackserlebnisse sein.

Und gerade, wenn du bei traditionellen Gerichten auf saisonale und regionale Angebote achtest, bekommst du dafür die qualitativ besten Lebensmittel und erhälst du einfache Gerichte, die du jederzeit auf den Tisch stellen kannst.

Im Sommer 2020 war ich im Kanton Graubünden unterwegs, wo traditionell mit sehr viel Milch und deren Nebenprodukte gekocht wird. Es scheint, dass weder die Bündner noch die Engadiner je auf den Gedanken kommen, milchfreie und leicht verdauliche Gerichte zuzubereiten.

Schaut man etwas tiefer in den Kochtopf, stellt man fest, dass die Zusammensetzung dieser Gerichte oft die schwere körperliche Arbeit des Bauernstandes widerspiegelt. Das meint nichts anderes als – sie sind pfundig und sie sind für den grossen Hunger gemacht!

Doch auch wenn es sich oft um einstige Armeleute-Gerichte handelt und es gerade deshalb darum geht, solche Rezepte unbedingt zu erhalten sage ich persönlich sehr oft:

„Traditionsgerichte wurden lange genug traditionell zubereitet und es ist jetzt Zeit, sie auf die heutigen Verdauungsbedürfnisse anzupassen!“

Auf jeden Fall habe ich die vier bestbekannten traditionellen Gerichte aus dem Kanton Graubünden ausprobiert und sie alle MILCHfrei hingekriegt! Gerade jetzt, wo die Winterzeit naht, lieben wir auch mal deftigere Mahlzeiten auf dem Tisch. Diese eignen sich dazu…

Tönt lecker?


GRATIS die 4 Bündnerrezepte bekommen

Lass uns also starten, sie nachkochen und geniessen. Ich schenke dir diese vier Rezepte, das heisst die Rezepte, die Kochanleitungen. Hole sie dir GRATIS! Alles, was du dafür tun musst ist – mir eine Nachricht zu schreiben und ich werde sie dir senden.

Abonniere MILCHfrei kochen und du gehörst damit zu meiner exklusiven Email-Liste meiner Community. Ich freu mich auf dich. Du erhälst damit wertvolle Informationen, Tipps und auch weitere Rezepte, die ich sonst nicht veröffentliche in dein Postfach.

Gertrud von MILCHfrei kochen

Koche gesund. Koche MILCHfrei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s