Karotten mit Sesam

Lust darauf, Rüebli oder Karotten mal anders zuzubereiten als klassisch glasiert? Das geht! Finde anschliessend ein einfach nachzukochendes Rezept und ich freue mich auf deinen Kommentar!

Das brauchst du für 4 Personen

  • 750 gr Karotten, verschiedene Farben
  • 1 EL Butter oder Ghee
  • Salz, Pfeffer
  • 1 dl trockener Marsala oder Madeira
  • 2 EL Sesam
  • 1 EL Butter oder Ghee
  • Zitronensaft
  • Nach Belieben: Dill, Kerbel oder Koriander

So machst du die Karotten mit Sesam

  1. Die Karotten schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden
  2. In warmer Butter oder Ghee andämpfen, mit Salz und Pfeffer würzen
  3. Marsala oder Madeira zugeben, zugedeckt auf kleinem Feuer während ca. 20 cm weich dämpfen
  4. Sesamsamen, Butter oder Ghee und einige Tropfen Zitronensaft zu den Karotten mischen.
  5. Nach Belieben mit Kräutern garnieren

Gut zu wissen

  • Sesamsamen leicht rösten für mehr Geschmack
  • Passt zu Poulet, Vollreis

Dir gefällt dieses Rezept?

Dann abonniere meinen Newsletter für mehr praktische Tipps, Informationen und Rezepte, die ich mit meiner Community teile. Als Startgeschenk erhälst du meinen Email-Kochkurs, mit dem du 5 Rezepte in 5 Tagen für mehr Energie erhälst. Klicke einfach aufs Bild und melde dich jetzt an. Ich freue mich auf dich!

Herzlich, Gertrud Keller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s