Aprikosen in der Tasse (MILCHfrei)

Die heimische Aprikosenernte geht dem Ende zu und mein Appetit auf diese aromatischen Früchte bleibt ungebrochen. Ich habe mich von der Bauernfamilie aus dem Wallis verabschiedet, die diesen Monat ihre Aprikosen auf unserem Wochenmarkt angeboten haben. Ich habe gebacken, tiefgefroren, Konfitüre eingemacht, Aprikosen frisch gegessen und Aprikosen in der Tasse gemacht.

Es ist ein Originalrezept aus Italiens Küchen. Aus welcher Region es stammt weiss ich nicht, es schmeckt einfach himmlisch!

Das brauchts für 4 Personen

  • 12 reife, süsse Aprikosen
  • 200 gr Zucker
  • 1 dl Marsala
  • 5 Eigelb
  • 4 Aprikosenkerne
  • 4 Tassen

So machst du die Aprikosen in der Tasse

  1. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen, kleinschneiden und durch ein Sieb drücken oder im Mixer pürieren.
  2. Das Mus mit Marsala, Zucker und Eigelb mischen. Aprikosenkerne mit Nussknacker aufbrechen, die Kerne kurz in heisses Wasser geben, dann schälen.
  3. Je einen Kern in jede Tasse geben, mit der Crème auffüllen.
  4. Im Backofen etwa 30 Minuten im Wasserbad kochen, bis die Masse stockt.
  5. Die Tassen nach dem Erkalten in den Kühlschrank stellen.

Gut zu Wissen

Anstelle Aprikosenkerne Mandeln oder zerbröckelte Amaretti verwenden


Wie schmeckt dir die Aprikosen in der Tasse?

Dann hast du das Rezept bereits nachgemacht? Darüber freue ich mich. Wenn du mir deine Erfahrungen oder sonst etwas mitteilen möchtest, dann schreibe mir deine Nachricht in den Kommentar. Ich freue mich darauf, von dir zu lesen.

Herzlich, Gertrud von MILCHfrei kochen.

P.S.: Noch kein Mitglied der MILCHfrei kochen – Community? Dann gehts hier zur Anmeldung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s