Allgemein

Die 10 wichtigsten Schritte, die mich zu einem gesünderen ICH machten

Herzlich Willkommen zu meinem Einfach-zu-folgenden Ernährungs-Leitfaden!

Ein Ernährungsleitfaden, der mit wenig Aufwand in deinen Alltag zu integrieren ist? Gibt es das? Es ist so verwirrend, sich da draussen anzuhören, wie die Ernährung bei Milchunverträglichkeiten umzustellen sei …

Aus diesem Grund verrate ich dir meine wichtigsten 10 Schritte, die mir selber in meiner Ernährungsumstellung geholfen haben. Schritte, die halfen, mich vitaler zu fühlen und nebenbei, viele Entzündungen im Körper zu reduzieren. Diese 10 Schritte wurden ein Leitfaden, denn ich habe sie für dich aufgeschrieben. Egal ob du Milcheiweiss oder Milchzucker nicht verträgst, das Ziel dieses Leitfadens ist, dir meine 10 praktischen Schritte als Veränderungen vorzuschlagen, die dich selber MILCHfrei gesünder und vitaler werden lassen.

Hole dir diesen Ernährungsleitfaden und du kannst dich freuen! Denn damit startest du eine neue Art, Lebensmittel anzusehen und dich zu ernähren. Du entscheidest selber, was du wie in deinen Alltag übernimmst. Mit jedem der 10 Schritte wirst du etwas Neues in deiner Ernährung ausprobieren oder etwas entfernen, was potentiell Entzündungen in deinem Körper auslöst.

Setze diesen Leitfaden wie einen 10-Tage-Plan fortlaufend um, oder nimm dir für jeden Schritt, jede Veränderung die Zeit, die du brauchst. Damit du weisst, was dich erwartet, hier die 10 Schritte auf einen Blick:

  • Schritt 1: Wie ich mich dazu brachte, mehr Gemüse zu essen
  • Schritt 2: Wie du endlich die Proteine bekommst, die du verdienst
  • Schritt 3: Die einfache Formel, um Vitalität und Energiepegel zu erhalten
  • Schritt 4: Ist es wirklich so einfach, Diabetes zu vermeiden?
  • Schritt 5: Wie ein „normaler“ Körper ohne Zucker viel mehr Energie hat
  • Schritt 6: Der beste Weg, um eine schlechte Zellfunktion zu besiegen
  • Schritt 7: Habe Nieren, auf die du stolz sein kannst
  • Schritt 8: Was jeder über Essen wissen sollte
  • Schritt 9: Bist du bereit, von Mutter Natur zu profitieren?
  • Schritt 10: Koche keine Suppe, bis du die Zutaten genau kennst

Mit jedem der 10 Schritte erwartet dich einen konkreter Aktionsplan. Überlege nicht lange, WIE du etwas umsetzt, sondern lasse dich inspirieren und arbeite mit meinen Vorschlägen. Viele AHA-Momente seien dir garantiert!

Natürlich kannst du alle Schritte dieses Leitfadens 1-zu-1 übernehmen, wenn du willst. Letztlich soll es die Absicht sein, sie zu einem festen Bestandteil deines Lebensstils werden zu lassen und sie mehrheitlich zu befolgen. Doch ich empfehle dir etwas Besseres: Benutze meine Vorschläge als Sprungbrett. Als Inspiration, um deine persönliche Ernährung daraus zu machen.

Die Frage ist ausserdem: Was tun, wenn du in die Ferien gehst und nicht alles umsetzen kannst oder du sonst aus irgend einem Grund aus deiner Spur fällst? Darauf findest du deine Antwort im Leitfaden.

Hole dir diesen einfach zu integrierenden Leitfaden und – bei Fragen bin ich da! Nimm Kontakt mit mir auf, ich helfe dir gerne mit Vorschlägen und Lösungswegen weiter. Klicke hier: Kontakt

Gertrud von MILCHfrei kochen


Jetzt „10 Schritte zu einem gesünderen DU“ holen!

Du bist jemand, der auf seine innere Stimme hört und gerne passend zu seinen Lebensumständen frei entscheidet. Du wählst den Start selber und legst los, wann immer du willst. Dafür habe ich dir die Broschüre „10 Schritte zu einem gesunderen DU“ geschrieben, die du dir sofort kaufen und herunterladen kannst: Klicke auf das Bild oder hier: Broschüren

Du möchtest loslegen, jeden Schritt einzeln und begleitet umsetzen? Dann erhälst du die 10 Schritte in meine monatliche Newsletter integriert von März bis Dezember 2022 direkt in dein Postfach! Klicke auf den Link und abonniere meinen Newsletter über einen beliebigen Artikel: Jetzt abonnieren

Koche grossartig. Sei grossartig.

P.S. Abonnierst du später, bekommst du durch dein Abonnement Zugriff auf die älteren Artikel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s