Borschtsch – Östliche Randensuppe (MILCHfrei)

Borschtsch wird auf viele Arten zubereitet. Es gibt den polnischen Borschtsch, den Kleinrussischen Borschtsch, den Borschtsch auf diese oder die andere Art. Hier ein einfach nachzukochendes Rezept...

Grüne Spargelsuppe – gesund ohne Milch

Die Spargelsuppe kennt ganz viele Varianten. Das einfachste Rezept, mit dem du auch Spargelsud* verwerten kannst, ist diese grüne Spargelsuppe. Grüner Spargel ist nur im unteren Viertel zu schälen, deshalb fallen hier viel weniger Schalen an und ich verwerte optimal den Spargelsud* von früheren Spargelgerichten. Abwechslung und voller Geschmack garantiert!

Bärlauch-Kartoffelsuppe

Hast du das Rezept für eine einfache Bärlauch-Suppe schon probiert? Wir starten weiter in den Frühling mit der Variation einer Bärlauch-Suppe, die ebenfalls einfach zuzubereiten ist, gut schmeckt und nährend ist, erhälst du heute als Mitglied... Das brauchst du für 4 Personen 500 gr Kartoffeln2 Zwiebeln1 EL Butter oder Ghee1 Liter Gemüsebouillonca. 80 gr Bärlauchfrisch… Weiterlesen Bärlauch-Kartoffelsuppe

Frühlingsbouillon mit Spinat

Frische Farben für den Frühling. Mit wenig Zutaten eine schnell zubereitete leckere Suppe - das willst du nicht verpasssen... Das brauchst du für 4 Personen 2 Liter Geflügelbouillon16 Krevetten, gekocht und geschält200 gr Blattspinat geputzt2 Stängel Zitronengras4 Frühlingsrollen So machst du die Frühlingsbouillon Die Geflügelbouillon mit dem kleingeschnittenen Zitronengras bei kleinem Feuer ca. 10 Minuten… Weiterlesen Frühlingsbouillon mit Spinat

Bärlauch – der Frühlingsbote

Nach einem gefühlt endlosen Winter muss dein Herz wohl bei jedem grünen Schössling, der aus dem Boden spriesst einfach hüpfen? Und auch auf dem Teller ist die frische, satte Farbe jetzt mehr als willkommen. Ich gebe dem Frühling auch grünes Licht und starte mit Bärlauch - Gerichten. Ich nutze den Bärlauch auch ganz bewusst für… Weiterlesen Bärlauch – der Frühlingsbote

Fasnacht ohne Mehlsuppe – undenkbar!

...war DAS toll heute Morgen! Wie ein Uhrwerk wurden heute Morgen um fünf Uhr in unserem Dorf Böllerschüsse abgegeben, die das Fasnachtstreiben einläuten. Normalerweise hätte zum gleichen Zeitpunkt die "Chesslete" stattgefunden. Nicht dieses Jahr. Ich bin zwar keine eingefleischte Fasnächtlerin, und trotzdem liebe ich die Lebendigkeit und das Treiben dieser fünften Jahreszeit jedes Jahr und… Weiterlesen Fasnacht ohne Mehlsuppe – undenkbar!

Rosenkohlpfanne

Eintöpfe sind - weil alles in einem gekocht - gut verwertbar für unser Verdauungssystem. Sie sind wärmend und je nach Zutaten sehr köstlich. Ich hatte Gemüseresten im Kühlschrank und so entstand diese Rosenkohlpfanne. Der Schinken kam erst sehr viel später als Variante dazu. Der Eintopf ist also auch ohne Fleisch unglaublich lecker... Das brauchts für… Weiterlesen Rosenkohlpfanne

Urner Hafenkabis

Obschon dieses Rezept als „Urner Nationalgericht“ bekannt ist, triffst du den Hafenkabis im ganzen Gebiet der Innerschweiz an. Die Rezepte können dann von Ort zu Ort variieren. Als Zutaten zu diesem Eintopfgericht werden zum Beispiel auch vorgekochte Kastanien oder Dörrbirnen genannt. Mein Rezept entlehne ich mir aus einem Kochbuch, das Rezepte aus über zwei Jahrtausenden… Weiterlesen Urner Hafenkabis