Pizza mit Spinat

Pizza - und du denkst bestimmt gleich an den obligaten Mozzarella! Wenn du für deine Pizza also Mozzarella verwenden willst trotz Milchunverträglichkeit, dann schaue unbedingt darauf, dass es sich um Originalmozzarella von Büffeln handelt. Warum und was du alternativ verwenden kannst, das erfahre in diesem Artikel... Das brauchts für 4 Personen 1 Portion Pizzateig1 kg … Pizza mit Spinat weiterlesen

Spinatwähe

Hier ein weiteres Spinatrezept, das ich gerne mit dir teile: Einige Rezepte habe ich schon veröffentlicht, die mit frischem Spinat zubereitet werden, nun doch noch eines, das du auch mit tiefgekühltem Spinat machen kannst - gut zum Mitnehmen ins Büro: Das brauchts für 4 Personen 1 rund ausgewallter Kuchen- oder Blätterteig (ca. 32 cm Durchmesser)4 … Spinatwähe weiterlesen

Steinpilz-Polenta – Schnitten

Polenta MILCHfrei? Ja und wie das geht! Eine Original-Polenta enthält übrigens niemals Milch oder Rahm. Die Tessiner bereiten ihre Polenta schon immer MILCHfrei zu. Erinnere dich auch wieder daran und du sorgst damit für einen gesunden Darm und machst einen Schritt "Zurück zu den Wurzeln" einer gesunden Ernährung. Mais hat noch einen weiteren grossen Vorteil. … Steinpilz-Polenta – Schnitten weiterlesen

Spinat – Spaghetti mit Chili

Spaghetti werden sehr oft mit Käse- oder Rahmsaucen zubereitet. Ich verstehe nicht, warum stets alles in Sauce ertränkt werden muss. Doch das ist wie alles in der Ernährung Geschmackssache. Ich mag es lieber ohne Sauce, damit ich den Geschmack der Zutaten geniessen kann. Dann ist auch eine schnelle Pasta-Pfanne ein hoher kulinarischer Genuss. Und wenn … Spinat – Spaghetti mit Chili weiterlesen

Erbsentopf mit Wirzsalat

Hülsenfrüchte sind bekannt als der beste Fleischersatz. Pflanzliches Eiweiss kann der Körper sehr gut verwerten und ist für die gute Funktion deiner Zellen notwendig. Dein Verdauungssystem wieder aufbauen – dafür ist Eiweiss notwendig. Dieses einfache Rezept kannst du ohne grossen Aufwand nachkochen und es schmeckt herrlich! Das brauchst du für 4 Personen Für den Erbsentopf:1 mittlere … Erbsentopf mit Wirzsalat weiterlesen

Pancakes – Grundrezept

Pancakes lernte ich auf meiner Reise durch Amerika kennen und zwar waren Sie unser regelmässiges Frühstück und mit viel Ahornsirup getränkt. Sie waren dick, weich und sehr fettig. Kalorienbomben eben.  Mittlerweile habe ich eine milchfreie Version, die ich vorallem im süssen Bereich einsetze und ohne dass Fett triefen muss. Hier das Grundrezept: Das brauchts für 4 … Pancakes – Grundrezept weiterlesen

Flammkuchenteig – das Elsässer Original

Echte Flammkuchenliebe kennt keine Saison. Und bei mir war es Liebe auf den ersten Biss - als ich das erste Mal das Elsass besuchte. Hauchdünn, schön knusprig und mit allem zu haben, was schmeckt: Flammkuchen sind aus gutem Grund heiss geliebt. Wie du MILCHfrei diese Spezialität geniessen kannst, das erfahre hier. Der dünne Teigboden dürfte … Flammkuchenteig – das Elsässer Original weiterlesen

Spaghetti Carbonara – so geht’s wirklich

Für Spaghetti Carbonara wird bei uns im Schweizerland die Sauce meistens mit Rahm zubereitet. In meiner frühen Gastronomiezeit lernte ich sie nach dem Originalrezept zubereiten. Da hatte ich noch Glück. Später ass ich Spaghetti Carbonara nur noch zuhause, da es mich vor der Milchsauce auswärts ehrlich gesagt grauste und es immer noch tut: Pasta, Milch oder … Spaghetti Carbonara – so geht’s wirklich weiterlesen

Birchermüesli – das Original von Dr. Bircher-Brenner

Ob als Start in den Tag, zum Dessert oder als energiegeladene Zwischenmahlzeit, das Birchermüsli ist international bekannt.  Erfunden wurde das Birchermüesli von Maximilian Bircher-Benner, einem Aargauer Arzt und Ernährungsreformer. Er war ein Pionier der biologischen Gesundheitsmedizin und erklärte im Jahre 1900 erstmals öffentlich, dass Getreide, Früchte und Gemüse hochwertiger seien als Fleisch. Er erntete dafür … Birchermüesli – das Original von Dr. Bircher-Brenner weiterlesen