Polenta – wie es die Tessiner machen

Polenta! Und ich denke sofort ans Tessin. Die Erinnerung an dieses Grotto im Maggia-Tal wird wach, wo die Polenta im grossen Kessel über offenem Feuer gekocht wird. Du geniesst dieses einfache und schmackhafte Gericht am Fluss und mitten im Wald. Ich rieche schon wieder den Duft des offenen Feuers und das Wasser läuft mir regelrecht … Polenta – wie es die Tessiner machen weiterlesen

Das „wilde“ Brotbacken

Selber Brot backen stellte ich mir unglaublich aufwändig vor. Als Kind "musste" ich oft den Zopf für die Familie am Sonntag vorbereiten. Das Wörtchen "Muss" und der damalige Einsatz von Körperkraft als Kind hinderte mich lange daran, meine Freude am selber Brot-Backen wieder zu finden. Das zeigt auch, wie Kindheitserinnerungen uns prägen und wie wir … Das „wilde“ Brotbacken weiterlesen

Omelett MILCHfrei – Grundrezept

Ob luftig leicht oder gehaltvoll bekömmlich: Omeletten gehören einfach in eine unkomplizierten Küche und sind alles andere als altbacken. Als leichte Mahlzeit oder edles Dessert sind die vielseitigen Mehlspeisen gluschtige Begleiter für viele kulinarische Gelegenheiten. Omeletten gehören zum Grund-Einmaleins jeder Köchin, jedes Kochs. Zu Recht, denn sie sind eine unverzichtbare Köstlichkeit. Je nach Land wird es … Omelett MILCHfrei – Grundrezept weiterlesen

Der fermentierte Knoblauch

Knoblauch ist eine natürlich, desinfizierende Pflanze, die hilft, Dinge durch unser Verdauungssystem zu treiben... In der Sanften Polarity Reinigungskur nutzen wir dies ganz bewusst zur Reinigung und Entschlackung vor allem der Leber und Nieren, und wird in köstlichen Rezepten schlussendlich für das ganze Verdauungssystems eingesetzt. Meine Erfahrung zeigt, dass so viele Menschen Knoblauch nicht vertragen, … Der fermentierte Knoblauch weiterlesen

PESTO – was wirklich reingehört

Das (auch: der) Pesto ist eine ungekochte, kalte Sauce, die in der italienischen Küche meist mit Nudeln vermischt gereicht wird. Der Begriff Pesto kommt von italienisch pestare, was "zerstampfen" meint. Das bekannteste Pesto alla genovese kennst du sicher - er enthält in seiner Ursprungsform Basilikum, vermengt mit Pinienkernen, Knoblauch, Olivenöl, Salz und Käse. Ausserhalb Italiens kommt es jetzt jedoch vor, dass kalte Saucen Pesto genannt werden, ohne überhaupt … PESTO – was wirklich reingehört weiterlesen

Knöpfli und der Knöpfliteig

Als ich diesen Sommer im Engadin in den Ferien war, wollte ich sichergehen, dass in der Füllung der heimischen "Capuns" keine Milchprodukte enthalten war. Es ging um die klassische Knöpfliteig-Füllung, Lies nach, wie DAS herauskam...

Sauerteigbrot essen bei Milchunverträglichkeit

Milchunverträglichkeit - alle Milchprodukte meiden! Und was schmierst du jetzt auf das Brot? Die erste Frage ist nicht, was du auf dein Brot schmieren sollst, sondern - die erste Frage muss lauten... Welches BROT ist MILCHfrei! Ich liebe es, Brot zu essen. Einfach ein Stück gutes, knuspriges Brot. Als ich herausfand, ich vertrug gar keine Milch, … Sauerteigbrot essen bei Milchunverträglichkeit weiterlesen

Apfelessig selber ansetzen

Seit dem Altertum wurde immer wieder empfohlen, zur Förderung des Wohlergehens täglich Apfelessig zu trinken. Essig wird als wahres Wunderheilmittel bezeichnet! Apfelessig ist in aller Munde und wird sehr viel verwendet.  Er ist auch wirklich sehr vielfältig. Seine Eigenschaften reichen von antibakteriell, stoffwechselanregend bis zu verdauungsfördernd.  Essig ist auch eine Möglichkeit, Apfelreste oder auch unreifes Fallobst zu … Apfelessig selber ansetzen weiterlesen

Spaghetti Carbonara – so geht’s wirklich

Für Spaghetti Carbonara wird bei uns im Schweizerland die Sauce meistens mit Rahm zubereitet. In meiner frühen Gastronomiezeit lernte ich sie nach dem Originalrezept zubereiten. Da hatte ich noch Glück. Später ass ich Spaghetti Carbonara nur noch zuhause, da es mich vor der Milchsauce auswärts ehrlich gesagt grauste und es immer noch tut: Pasta, Milch oder … Spaghetti Carbonara – so geht’s wirklich weiterlesen