Wissenswertes

PESTO – was wirklich reingehört

Das (auch: der) Pesto ist eine ungekochte, kalte Sauce, die in der italienischen Küche meist mit Nudeln vermischt gereicht wird. Der Begriff Pesto kommt von italienisch pestare, was "zerstampfen" meint. Das bekannteste Pesto alla genovese kennst du sicher - er enthält in seiner Ursprungsform Basilikum, vermengt mit Pinienkernen, Knoblauch, Olivenöl, Salz und Käse. Ausserhalb Italiens kommt es jetzt jedoch vor, dass kalte Saucen Pesto genannt werden, ohne überhaupt… Weiterlesen PESTO – was wirklich reingehört

Wissenswertes

Die Geheimnisse des Lebkuchens

Auf der Suche nach einem milchfreien Rezept für Lebkuchen bin ich schon lange. In Gedanken. Ich erinnere mich daran, wie wir früher die Lebkuchenscheiben mit Butter bestrichen haben und ihn so gegessen haben. Wie ich das nicht nur in der Weihnachtszeit liebte. Diese Lebkuchen wurden natürlich mit viel Rahm und Milch gebacken: Luzerner Lebkuchen.  Die… Weiterlesen Die Geheimnisse des Lebkuchens