Steinpilz-Polenta – Schnitten

Polenta MILCHfrei? Ja und wie das geht! Eine Original-Polenta enthält übrigens niemals Milch oder Rahm. Die Tessiner bereiten ihre Polenta schon immer MILCHfrei zu. Erinnere dich auch wieder daran und du sorgst damit für einen gesunden Darm und machst einen Schritt "Zurück zu den Wurzeln" einer gesunden Ernährung. Mais hat noch einen weiteren grossen Vorteil. … Steinpilz-Polenta – Schnitten weiterlesen

Selleriepüree

Knollensellerie mal anders. Sellerie war das stiefmütterlichst behandelte Gemüse in meiner Küche. Damals. Heute schätze ich die Knolle ausserordentlich ihrem Gehalt an natürlichen Mineralsalzen wegen. Ich kannte Sellerie als Suppe, als Saucenzugabe, als Salat und in Mischgemüsen. Eigentlich als variantenreich. Doch immer in irgendwelchen Milchzugaben oder -saucen ertränkt. Doch lässt du einmal die Milch weg, … Selleriepüree weiterlesen

Karotten mit Sesam

Lust darauf, Rüebli oder Karotten mal anders zuzubereiten als klassisch glasiert? Das geht! Finde anschliessend ein einfach nachzukochendes Rezept und ich freue mich auf deinen Kommentar! Das brauchst du für 4 Personen 750 gr Karotten, verschiedene Farben1 EL Butter oder GheeSalz, Pfeffer1 dl trockener Marsala oder Madeira2 EL Sesam1 EL Butter oder GheeZitronensaftNach Belieben: Dill, … Karotten mit Sesam weiterlesen

Rohkost – Fenchel und Karotten – im Nu zubereitet

Fenchel. Kinder mögen ihn in der Regel nicht. Ich war stets eine Ausnahme. Ich liebte stets alles, was meine übrigen Familienmitglieder am Tisch ablehnten. Fenchel war so eine Sache und roh mag ich ihn am liebsten. Hier kombiniere ich ihn mit Karotten. Besonders jetzt im Winter eine gute Vitaminquelle und - die Kunst liegt in … Rohkost – Fenchel und Karotten – im Nu zubereitet weiterlesen

12 x gebratene Kartoffeln

Du erinnerst dich an mein kleines Kartoffel-Portrait in "DAS hält der Oktober für uns bereit"? Wenn nicht, ist es jetzt höchste Zeit, es zu lesen... Kartoffeln. Ein hochwertigeres und so vielseitig verwendbares Lebensmittel gibt es, so bin ich überzeugt, nicht. Wenn du daran bist, dein Verdauungssystem zu heilen, dann lege ich dir die Kartoffel ganz besonders … 12 x gebratene Kartoffeln weiterlesen

Wintergemüsegratin

Gemüse im Vorrat zum Aufbrauchen und keine Idee, was daraus machen? Ausser der Gemüsesuppe gibt es natürlich noch viele andere kreative Möglichkeiten, Gemüse lecker zu verwerten. Zum Beispiel einen Gratin, weil in der Regel wirst du die restlichen Zutaten im Vorrat haben. Also kann dabei gar nichts schiefgehen. Hier mein Vorschlag für einen Wintergemüsegratin, bei … Wintergemüsegratin weiterlesen

Erbsentopf mit Wirzsalat

Hülsenfrüchte sind bekannt als der beste Fleischersatz. Pflanzliches Eiweiss kann der Körper sehr gut verwerten und ist für die gute Funktion deiner Zellen notwendig. Dein Verdauungssystem wieder aufbauen – dafür ist Eiweiss notwendig. Dieses einfache Rezept kannst du ohne grossen Aufwand nachkochen und es schmeckt herrlich! Das brauchst du für 4 Personen Für den Erbsentopf:1 mittlere … Erbsentopf mit Wirzsalat weiterlesen

MILCHfrei kochen – VOLLWERTig essen

Du kämpfst gegen Verdauungsprobleme und -beschwerden? Du hast genug und sehnst dich danach, einfach wieder richtig und gut essen! Du trinkst Milch, weil dir gesagt wird, dass deine Knochen das brauchen? Du bist auch ein "Fleischtiger", der täglich Fleisch auf dem Teller haben will? Einmal eine Mahlzeit ohne Fleisch oder auf MILCH verzichten, diese Vorstellung … MILCHfrei kochen – VOLLWERTig essen weiterlesen