Zum Dessert gibt es Gemüse und Kräuter

Gemüse- und Kräutersorbets, die sogar in der Glacerie an unserem Ferienort so nicht auf der Karte stehen. Und du kannst sie ohne viel Aufwand selber nachmachen. Hole dir diese Rezepte - denn es sind Rezepte, die glücklich machen...

Karottensalat, gekocht

Karottensalat könnte ich ständig essen. Kochen ist für mich eine sehr kreative Angelegenheit. Bei Salaten heisst dies, dass ich immer wieder verschiedene Dressings ausprobiere. Hier findest du zwei Dressings, mit denen du deinen gekochten Karottensalat anrichten kannst. Das brauchst du für 4 Personen 500 gr Karotten1 dl Gemüsebouillon Dressing klassischDressing KikerikiPfeffer aus der Mühle1 kleine… Weiterlesen Karottensalat, gekocht

Karotten mit Sesam

Lust darauf, Rüebli oder Karotten mal anders zuzubereiten als klassisch glasiert? Das geht! Finde anschliessend ein einfach nachzukochendes Rezept und ich freue mich auf deinen Kommentar! Das brauchst du für 4 Personen 750 gr Karotten, verschiedene Farben1 EL Butter oder GheeSalz, Pfeffer1 dl trockener Marsala oder Madeira2 EL Sesam1 EL Butter oder GheeZitronensaftNach Belieben: Dill,… Weiterlesen Karotten mit Sesam

Rüebli – gepuffert

Die Rüebli - auch Karotten oder Möhren genannt - haben den höchsten Gehalt an Karotin (Provitamin A). Mineralstoffe, die Vitamine E und C und ihre leichte Verdaulichkeit machen sie zu einem beliebten Bestandteil in einer Diät. Lies mehr davon in meinem Gemüseportrait in "MILCHfrei kochen im Februar". Den Februar habe ich diesem Gemüse gewidmet, das… Weiterlesen Rüebli – gepuffert

Rohkost – Fenchel und Karotten – im Nu zubereitet

Fenchel. Kinder mögen ihn in der Regel nicht. Ich war stets eine Ausnahme. Ich liebte stets alles, was meine übrigen Familienmitglieder am Tisch ablehnten. Fenchel war so eine Sache und roh mag ich ihn am liebsten. Hier kombiniere ich ihn mit Karotten. Besonders jetzt im Winter eine gute Vitaminquelle und - die Kunst liegt in… Weiterlesen Rohkost – Fenchel und Karotten – im Nu zubereitet

MILCHfrei essen im Februar

Quelle: gemuese.ch Grünkohl, Pastinaken, Feldsalat: Das gibt’s regional im Februar. Während der natürlichen Erntezeiten von Freiland-Produkten ist der Geschmack und Nährstoffgehalt am intensivsten. In meiner Februar-Übersicht findest du Gemüse und Obst, das jetzt gerade bei uns in der Schweiz wächst und zwar im Idealfall im Freiland oder zumindest im (unbeheizten) Gewächshaus. Auch Obst und Gemüse… Weiterlesen MILCHfrei essen im Februar

Rosenkohlpfanne

Eintöpfe sind - weil alles in einem gekocht - gut verwertbar für unser Verdauungssystem. Sie sind wärmend und je nach Zutaten sehr köstlich. Ich hatte Gemüseresten im Kühlschrank und so entstand diese Rosenkohlpfanne. Der Schinken kam erst sehr viel später als Variante dazu. Der Eintopf ist also auch ohne Fleisch unglaublich lecker... Das brauchts für… Weiterlesen Rosenkohlpfanne