Erdbeerschnitten

Süsse Gerichte MILCHfrei, die auch als Dessserts durchgehen liebe ich. Saisonale Abwechslung gibts genug, wie mir meine Ferien gerade in den Bergen wieder einmal deutlich vor Augen führen. Hier ein gluschtiges Erdbeeren-Gericht mehr für dich!

Parmesan-Spargeln an Cherrytomaten-Vinaigrette

Diesem Rezept traute ich lange nicht. Doch als ich mich endlich dazu aufraffte, Spargeln zu panieren, wurde ich überrascht. Zugegeben, es ist eine Spielerei - doch eine, die ich dir wärmstens empfehlen kann. Es ist mehr als Käse...

Grüne Spargelsuppe – gesund ohne Milch

Die Spargelsuppe kennt ganz viele Varianten. Das einfachste Rezept, mit dem du auch Spargelsud* verwerten kannst, ist diese grüne Spargelsuppe. Grüner Spargel ist nur im unteren Viertel zu schälen, deshalb fallen hier viel weniger Schalen an und ich verwerte optimal den Spargelsud* von früheren Spargelgerichten. Abwechslung und voller Geschmack garantiert!

Ofenspargeln mit Bärlauch-Hollondaise

Traditionell werden Spargeln entweder in einer weiten Pfanne oder in einem speziellen Spargeltopf mit viel Wasser gekocht. Das schmerzt mich sehr, weil so der Spargel einerseits verwässert wird und andererseits die wertvollen Nährstoffe mit dem Kochwasser in den Abguss geleert werden. Mehr dazu findest du auch unter "Gut zu Wissen". Spargeln schonend zubereiten und alle Nährstoffe … Ofenspargeln mit Bärlauch-Hollondaise weiterlesen

Rhabarber-Rösti

Aus 2 mach 1! Rhabarber und Rösti - das passt so ganz und gar nicht zusammen. Stimmt! Es ist ein altes Rezept, das ich nie wieder zubereitete bis dieses Jahr. Süsse Abendessen sind etwas in Vergessenheit geraten, doch schmecken tun sie heute noch so fein wie zu Grossmutters Zeiten. Mit einer Suppe vorab ist ein … Rhabarber-Rösti weiterlesen

Rhabarberschnitten

Wie bei der Rhabarberrösti kann dieses Gericht als süsses Znacht zubereitet werden. Auch hier lässt sich wunderbar altbackenes Brot verwerten. Die Rhabarberschnitten lassen sich auf drei Arten zubereiten. Starten wir: Das brauchts für 4 Personen 2 EL Wasser4-7 EL Zucker600 gr Rhabarber12 Toastbrotscheiben4 EL Öl oder Butter (Ghee) So machst du die Rhabarberschnitten Die gewaschenen, … Rhabarberschnitten weiterlesen

Die einfache Rabarberwähe

Diese Rhabarberwähe ist das einfachste Rezept, das ich kenne. Und ich finde, je einfacher ein Gericht ist, desto mehr habe ich davon. Wähen werden hierzulande grundsätzlich mit Milch- oder Rahmguss zubereitet, was ich schade um das Obst finde. Dabei lebt die Wähe ja gerade davon. Mit meiner Lactoseintoleranz habe ich die Fruchtwähen nach alten Rezepten … Die einfache Rabarberwähe weiterlesen

Rhabarber – Orangen – Konfitüre

Konfitüren werden aus einer oder mehreren Obstorten zubereitet. Wenn du noch nie selber Konfitüren gemacht hast, dann ist das die Kurzversion: Du zerkleinerst oder zerdrückst die Früchte, vermischt den Fruchtbrei mit dem Zucker und lässt die Fruchtmasse sprudelnd kochen. Anschliessend wird die heisse Konfitüre in Gläser eingefüllt, die sofort mit Twist-off-Deckeln verschlossen werden. Die Grundrezepte … Rhabarber – Orangen – Konfitüre weiterlesen